Boprem PU-60

1-Komponenten-Präparat auf Basis einer Lösung von Polyurethan-Prepolymer in dem organischen Lösemittel. Enthält kein Wasser. BOPREM PU-60 wird als Schutzmittel gegen das Eindringen kapillar aufsteigender Feuchtigkeit in die Untergründe aus Zementestrichen und Beton mit einem Feuchtigkeitsgehalt von nicht mehr als 4% (Karbidverfahren) verwendet, auf denen Holzfußböden mittels Polyurethan- und Epoxidharz-Polyurethan-Klebstoffe (z.B. BONIPUR PARKIET 2k, BONIPOX PARKIET 2k und BONIPOX PARKIET 2k ECO) geklebt werden. Das Präparat wird auch als Verstärkungsmittel für Betonuntergründe, Zement- und Anhydritestriche verwendet.